Zirkonoxid ist die beste Wahl für Zahnersatz

Extrem stabil, metallfrei, und absolut ästhetisch. Zirkonoxidkeramik ist der Zahnersatz der Zukunft, wenn es um Verträglichkeit, Stabilität und Schönheit geht! Zirkonoxid ist ein Hochleistungswerkstoff der extreme Ansprüche aushält und somit lange Haltbarkeit garantiert. Zirkonoxid verfügt als einzige Keramik über Belastungseigenschaften, die Mikrorisse dauerhaft unterbinden. Darüber hinaus verfügt Zirkonoxid über eine sehr geringe Kälte- und Wärme-Leitfähigkeit und ist außerdem für große Brücken geeignet.

Verträglichkeit
Im Bereich Verträglichkeit bedeutet Zirkonoxid für die moderne Zahnmedizin eine echte Innovation. Der Werkstoff ist biologisch gesehen völlig neutral und ist auch für die Schleimhaut absolut verträglich. Und er löst keine Wechselwirkungen mit anderen sich im Mund befindlichen Materialien aus (Kunststoffe oder Metalle etc.) Zirkonoxid ist das einzige Material, das diese umfassende Verträglichkeit bietet. Sogar für Allergiker hat die Praxis gezeigt, dass die Verträglichkeit außerordentlich gut ist.

Diese außergewöhnlichen Eigenschaften bietet Zirkonoxid durch eine extrem hohe Packdichte der Kristalle. So hat das Material keine messbare Löslichkeit, was bedeutet, dass keinerlei Inhaltsstoffe in den Mund des Patienten abgegeben werden.

Weitere Vorteile
Die Bearbeitung bleibt wie gelernt. Abformung, Beschliff und Zementierung werden wie gewohnt vorgenommen. Durch die große Stabilität des Materials ist auch kein erhöhter Platzbedarf für eine Versorgung erforderlich. Und immer mehr gesunde Patienten stellen auch an die ästhetischen Aspekte hohe Anforderungen. Durch Zirkonoxid sind heute einwandfreie Ergebnisse, die keinen Unterschied zu den eigenen Zähnen erkennen lassen, möglich.

Sicherheit und Langlebigkeit
Eine gleichmäßige Schichtstärke der Verblendkeramik wird vorgegeben, wodurch sich das Risiko einer Abplatzung zukünftig deutlich minimiert. Kronen und Brücken aus der Vollkeramik Zirkonoxid überschreiten die gewohnte Haltbarkeit bei weitem. Ursprünglich wurde die High-Tech-Keramik Zirkondioxid für den Einsatz in der Weltraumtechnik entwickelt. Das Material wird in der Medizin bereits seit mehr als 20 Jahren beispielsweise in der Hüftgelenkschirurgie erfolgreich eingesetzt.

Für Ihre Patienten und Ihre Praxis haben wir uns auf Zirkonoxid als Zahnersatz spezialisiert.
Wir garantieren optimale Stabilität und Passung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!